Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Route Echternach 2018

#istdajemand

Keiner möchte alleine sein – wir alle sind auf der Suche nach Beziehungen. Ist da jemand – Die Frage nach anderen, die mit mir unterwegs sind stellt sich im Internet, den sozialen Medien und auch in der Welt in der wir so ganz real leben.

Was suche ich?
Wer unterstützt mich?
Was brauche ich?
Wem vertraue ich?
Wer ist für mich da?
Lasse ich mich auf andere ein?

Obwohl in den sozialen Medien immer jemand „da“ – also online – ist, fühlen viele sich alleine oder einsam. Im Alltag begegnet man anderen, traut sich aber nicht von den eigenen Hoffnungen, Wünschen, Sehnsüchten zu sprechen.

In dieser Nachtwallfahrt setzen wir uns mit diesen Fragen auseinander: Es braucht Menschen, denen wir vertrauen und die uns vertrauen. Wir wollen nicht alleine unterwegs sein sondern gemeinsam, in einer Gemeinschaft wo einer die andere unterstützt und trägt, Etappen im Leben erreichen, Zeit und Erlebnisse, ja das Leben teilen.

Entsprechend der Formulierung im Korintherbrief: Denn wie der Leib einer ist, doch viele Glieder hat, alle Glieder des Leibes aber, obgleich es viele sind, einen einzigen Leib bilden: So ist es auch mit Christus.

Anmeldung 2018
Flyer 2018