Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo JCM 2020

DU

JCM 2020

Junger Chor Marienburg 2020

DU

Solange ich „Du“ sagen kann, bin ich nicht allein. Ich habe jemanden, mit dem ich sprechen kann!

Ich kann fragen, klagen, schimpfen, mir alles von der Seele reden, Wichtiges besprechen, meine eigene Sicht auf die Dinge ins Gespräch bringen, an allem zweifeln und vielleicht wieder neue Hoff nung schöpfen, einfach nur, weil ich „Du“ sagen kann. In biblischen Worten erfahre ich, dass ich in all diesen Situationen sogar Gott „DUzen“ und ansprechen kann: „Du, Gott, führst mich den Weg zum Leben“, heißt es in Psalm 116.

Wir freuen uns darauf, das mit Euch zu besingen, das in der Chorgemeinschaft zu spüren: Ja, da ist jemand, da ist ein „Du“ für jede und jeden, für Dich und für mich!

Termine

Unsere Auftritte

  • Sonntag, 8. März 2020, 17 Uhr, St. Jakobus in Zell-Kaimt
  • Samstag, 21. März 2020, 18 Uhr, Evangelische Kirche in Enkirch
  • Sonntag, 22. März 2020, 17 Uhr, St. Marin in Cochem
  • Sonntag, 29. März 2020, 17 Uhr, St. Paulinus (Warndtdom) in Lauterbach

Termine für Musiker

  • 10. bis 12. Januar 2020, Chorwochenende auf der Marienburg
  • Samstag, 15. Februar 2020, Probewochenende in Zell-Kaimt
  • Samstag, 7. März 2020, Probewochenende in Zell-Kaimt

Pressemitteilungen

Poetry-Künstler trifft Jungen Chor Marienburg

Poetry-Künstler, Rapper und Songwriter Marco Michalzik traf in der Kirche der Jugend Marienburg auf den Jungen Chor Marienburg. „Wir waren gleich auf Du und Du“, freut sich Chorsprecherin Sarah Kontermann. Das sei wichtig, weil auch bei den Auftritten des Jungen Chores 2020 der Wortakrobat dabei sein wird: Sein Poem „Wo du bist“ bestimmt das Thema „Du“. Wer Du sagen kann, so besingen es die Songs verschiedener Musikrichtungen bis hin zu aktuellen Chrartgesängen, ist selbst in den Herausforderungen des Lebens nicht allein unterwegs. Der bunt besetzte ökumenische Projektchor grooved gekonnt im Takt der CVJM-Band„menschwärts“.

Auftritte des Chorprojektes „Du“ sind geplant für Sonntag, 8. März 20, 17 Uhr, in Zell-Kaimt St. Jakobus; am Samstag, 21. März 20, 18 Uhr, in der Evangelischen Kirche Enkirch; am Sonntag, 22. März 20, 17 Uhr, Cochem St. Martin. Am Sonntag, 29. März 20, 17 Uhr,  gibt es einen Auftritt in Völklingen im „Warndtdom“.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Nähere Infos bei Pastoralreferent Armin Surkus-Anzenhofer unter 06571/14694-15.

Anprechpartner

Armin Surkus-Anzenhofer
Theologischer Referent & Pastoralreferent
Kirche der Jugend Marienburg
Pastoralreferent Dekanat Wittlich
+49 (0)6571 14 69 415
armin.surkus-anzenhofer(at)bistum-trier.de

Ökumenisches Kirchenmusiker-Team

  • Helmut Bremm
  • Daniela Burg-Leininger
  • Christoph Lauterbach
  • Marion Oswald
  • Bernhard Rörich

Veranstalter

  • Kirche der Jugend Marienburg
  • CVJM Traben-Trarbach e.V., Band „menschwärts“
  • Evangelischer Kirchenkreis Simmern-Trarbach
  • Dekanate Cochem, Wittlich, Hermeskeil-Waldrach.

Ökumenisches Inhalte-Team

  • Sarah Kontermann (Chorsprecherin)
  • Christian Kontermann (Chorsprecher)
  • Armin Surkus-Anzenhofer
  • viele Engagierte, die unseren Workshops mitarbeiten!